15.12.2011

Gedankensalat: Neue Bücher & Lebenszeichen

Lara Adrian: Das Herz des Jägers - Der Kelch von Anavrin
Nicole Jordan: Süßes Spiel der Sehnsucht

Bei mir sind wieder zwei neue Bücher eingezogen. Über das von Lara Adrian habe ich mich schon sehr gefreut! Die Leseprobe war echt verlockend. Hier mein Kommentar zur Leseprobe:
Um ihren Bruder aus den Händen von Entführern zu retten, geht Lady Ariana of Clairmont ein folgenschweren Handel mit einem zwielichtigen französischen Kaufmann ein, der sie in arge Bedrängnis bringt...

Ihr Retter wird ganz Romance-typisch als groß, imposant und einschüchternd beschrieben. Seine arrogante Art, verleitet geradezu weiterzulesen um zu erleben, wie sie einander erliegen.

Lara Adrian schreibt sehr bildhaft, wodurch man das Gefühl hat, die Begebenheiten der Geschichte geradezu mitzuerleben.

Das historische Setting ist mal was ganz anderes, als ihre Vampirromane. Allerdings auch sehr reizvoll.
Die Spannung baut sich von Seite zu Seite auf und nach dem letzten Satz der Leseprobe, will ich nun unbedingt wissen wie es weitergeht. Das verspricht eine Geschichte genau nach meinem Geschmack zu werden.

Das Cover spricht mich ehrlich gesagt gar nicht so wirklich an, um so überraschter war ich welch Schatz sich dahinter verbirgt. Und auch der Titel "Der Kelch von Anavrin" lässt eher High-Fantasy als einen historischen Liebesroman erwarten. Gelistet ist das Buch beim Verlag ja unter Romantic Fantasy. Fantasyelemente konnte ich in der Leseprobe noch nicht ausmachen. Aber der Klappentext deutet ja schon darauf hin.

Dieses Buch werde ich auf jeden Fall lesen!
Tja und genau das werde ich nun auch - voller Vorfreude :)

Generell muss ich ja zugeben, ist dieser Monat lesetechnisch bei mir echt mau... Aber kein Wunder. Ist ja auch Dezember. Keine Ahnung, aber da rottet sich plötzlich alles zusammen und mein Terminkalender platzt. Aber da das jedes Jahr so ist, kann man sich ja darauf einstellen.
Außerdem halte ich inoffiziell gerade Winterschlaf. Ich brauche dringend wieder Sonne, sonst versacke ich total. Und probiert mal schlafend zu lesen... ;)

Habe gerade mein Hörbuch "Herr aller Dinge" von Andreas Eschbach und mein Buch "Lucy" von Laurence Gonzales fertig bekommen. Ich sage euch - die haben mich beide total mitgenommen. Gerade die Enden sind sehr emotional *schluck* Deshalb muss ich sie auch noch kurz sacken lassen, dann bekommt ihr die Rezensionen dazu.

Lustigerweise höre UND lese ich gerade etwas von Lara Adrian. Hatte ich auch noch nie, aber warum nicht ;)

Schläfrige Grüße
Niniji

Kommentare:

  1. Oh ich bin neidisch. Ich will auch unbedingt das Buch von Lara Adrian lesen. Mal schauen, wann ich es mir hole ;)
    Das andere kenne ich nicht aber scheint auch ein Historical zu sein...
    Mach dir nichts draus, ich lese momentan auch nicht besonders viel, einfach zu viel zu tun. Aber irgendwann ist der Dezember und damit der Stress auch wieder vorbei und wir haben wieder Zeit unserer Sucht zu frönen *lach*

    Liebe Grüße
    Mia

    AntwortenLöschen
  2. @ Mia: ja genau ist auch ein Historical bzw ein Regency. Das Buch stand echt ewig auf meiner Wunschliste, weil ich die Autorin mal testen wollte. Aber hat sich laaange gezogen, bis ich es zu einem passablem Preis ergattern konnte. Bin mal gespannt, ob sich das Warten gelohnt hat :)

    Liebe Grüße zurück^^

    AntwortenLöschen
  3. http://booksaweek.blogspot.com/2011/12/alles-muss-raus.html

    Schau mal vielleicht ist ja was dabei!?
    LG Jessi und einen schönen 4. Advent wünsche ich!!!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Niniji

    habe deinen Namne schon sehr oft bei versch. Auslosungen gesehen als Gewinnerin und dachte mir so...da muss ich doch mal schauen gehen...und da bin ich und bin auch gleich mal neuer Leser geworden :-)

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  5. @ Eva: ähem, wie peinlich... Aber ja stimmt schon, habe in letzter Zeit unfassbares Glück. Will mich nicht beschweren hihi :)
    Wie auch immer, freut mich, dass du hier hergefunden hast^^

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar! :)