30.10.2011

Gedankensalat: wieder im Lande

In den letzten Tagen war es hier ein wenig still. Ich war nämlich ausgeflogen.
Halt! Nein...
Erstmal hatte ich fast einen Tag kein Internet - danke Unitymedia...grml. Auch wenn ich nun wie ein Suchti klinge: es ist nunmal so, dass man es dann am dringendsten braucht, wenn man es nicht hat. Das ist ein Naturgesetz.

So, und dann war ich übers Wochenende weg. Auch wenn es Offtopic ist muss ich euch berichten, dass ich gestern meinen ersten Nachtcache gemacht habe. Das war super! Ich cache zwar schon seit 2009, aber bisher nur tagsüber.
Und um mal wieder Ontopic zu kommen: alle die sich für Geocaching interessieren oder es auch betreiben, kann ich wärmstens "Aufzeichnungen eines Schnitzeljägers" von Bernhard Hoëcker empfehlen!

978-3-499-62252-6
9,99 € 224 S.
02.05.2007

Mit Gëocaching zurück zur Natur

Wandern ist out, Geocaching ist in!

Geocaching: die moderne Schnitzeljagd! Ausgerüstet mit dem GPS-Gerät werden querfeldein die verschlüsselten Koordinaten geknackt, um den Cache zu heben. Caches sind wasserdichte Tupperdosen - als Schätze in Wäldern verscharrt, in Seen versenkt oder unter Parkbänke geklebt. Jede freie Minute widmet sich Bernhard Hoecker der geheimnisvollen Schatzsuche. Mit viel Humor erzählt er von seinen außergewöhnlichen Abenteuern und erklärt alles, was man über Geocaching wissen muss.

 

Kommentare:

  1. Ich poste die Antwort auf dein Kommi mal hier rein, dann bekommst du´s auch gleich mit ;)

    Die Buchmesse habe ich gar nicht besucht, umso ärgerlicher, dass es das Buch da (kostenlos?) gab! Hatte es mir irgendwann im Sommer mal auf gut Glück gekauft, weil mir die Inhaltsbeschreibung zugesagt hat und ich kann es wirklich nur empfehlen. Die 9 Euro für´s Taschenbuch sind meiner bescheidenen Meinung nach gut angelegt *grins*

    LG,
    Linda

    AntwortenLöschen
  2. @ Linda:
    Ach so, nein besucht hatte ich sie auch nicht. Aber da es letztes Jahr (oder das Jahr davor) im Internet 3 Hörbücher mitsamt deren eBooks im Rahmen der Buchmesse von irgendeiner legalen! Seite kostenlos zum runterladen gab, machte ich mich dieses Jahr auch auf die Suche danach.
    Ich habe auch eine Seite gefunden, die an einem Tag dein Buch und dem anderen Tag ein anderes Buch zu verfügung gestellt hat. Hatte es mir extra gebookmarked, aber... NATÜRLICH dann doch vergessen runterzuladen. Ärgerlich.

    Ja klar 9 Euro sind ok :) Als ich deine Rezi gelesen habe, dachte ich nur: ah! sie hat es bestimmt daher :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar! :)