17.10.2011

Aktion Spar-Buch

Oh oh... Ich fürchte ich habe über den Blog Book-Challenges bei Buchverliebt eine Aktion entdeckt, an der ich nicht verbeiblättern kann. Ist was ganz wunderbares, um sein SuB hübsch klein zu halten. Oder es passiert was GANZ SCHLIMMES! --> Man spart Geld ;D

Nein, ist natürlich nichts schlimmes, sondern eine super Sache. Endlich mal eine Geldsparaktion mit klaren Anweisungen. Sonst macht man es ja sowieso nicht... Und was kann man dann erstmal irgendwann tolles von dem Erspartem kaufen! *träum* Mein imaginäres iPad winkt mir aus der fernen, feeeernen Zukunft zu ;)

Ihr fragt euch sicher, worum es eigentlich geht. Gute Frage, hier die Antwort:

Bei der Aktion Spar-Buch gibt es eine festgelegte Regel, nämlich:
  • Für jedes Buch, das auf irgendeiner Weise im Bücherregal landet (gekauft, geschenkt, gewonnen, Rezensionsexemplar, ...) wird 1€ gespart.

Jeder darf diese Regel noch um individuelle Regeln erweitern. Meine wären:

  • Oben genannte Regel gilt auch für Bibliotheksbücher, sowie eBooks und Hörbücher.
  • Da ich mir in der Bücherei immer hoffnungslos zu viele Bücher ausleihe, schlage ich auf diese nochmal 0,50€ drauf.
  • + 0,50€ pro eBook. Während meines Testaccounts bei Skoobe gilt das dort für alle eBooks, die ich ausgeliehen habe, d.h. offline verfügbar sind.
  • + 0,50€ pro Hörbuch

Bei Buchverliebt ist nochmal alles genau erklärt. Wenn ihr Lust habt mitzumachen, meldet ihr euch für die Aktion dort an und übermittelt ihr am Ende eines Monats eure Monatsersparnis für die Statistik.

Habe mal fix überschlagen, was ich meinem Sparschwein rückwirkend für diesen Monat noch schulde. Ähem...*hust* 14€... *Kleingeld herauskram und brav ins Schweinchen schmeiß* :)

Kommentare:

  1. Hallo und herzlich willkommen bei der Akton Spar-Buch. :D Ich freue mich immer wieder, wenn ich einen neuen begeisterten, von der Sucht geplagten Mitsparer finde.

    Ich nehme dich in die List auf. Am Ende des Monats veröffentliche ich ein Update meines ersparten und dort kannst du mir dann deine Summe nennen.

    Ich wollte ja schon zu letztem Monat eine Statistik erstellt haben, aber es kamen nicht alle Summen bei mir an. Schade, schade.
    Vielleicht klappt es dieses Mal und ich kann diese nachreichen.

    Viel Spaß und viel Glück dabei.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. @ Sarah: danke :) Ja so Statistiken sind bestimmt sehr interessant. Brauchst du dafür nur den Endbetrag, oder noch andere Daten?
    Auf jeden Fall ist es eine klasse Aktion - auch ohne Statistik ;)
    LG,
    Niniji

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Niniji,
    schön hast Du es hier und Deine Beiträge finde ich auch sehr sympatisch (Dich somit auch ;))
    Und schon hast Du eine neue Leserin.
    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar! :)